AUF DER SUCHE

Gepostet von am Sep 18, 2012 in Allgemein | Keine Kommentare

AUF DER SUCHE

Der Blog-Anbieter WordPress hat eine schöne Funktion in den Adminbereich implementiert. Der Bloginhaber kann sehen, welche Begriffe in eine Suchmaschine eingegeben wurden und den suchenden User anschließend auf seinen Blog führten. Die angezeigten Suchbegriffe stimmen zu 99% mit vom Blogautoren genutzten, exakten Wortlauten überein. Aus dem Zusammenhang gerissen, erzeugen die bloßen Suchbegriffe allerdings so ziemlich jede Emotion vom Lachen über ein lautes WTF bis hin zur klassischen Facepalm. Unser Artikel zum Thema „Prügelstrafe bei Kindern“ allerdings haute bei den kuriosen Suchbegriffen sprichwörtlich voll rein!

Hier sind die beliebtesten Suchbegriffe der AMUSINGKIDS-Redaktion:

Mehr

GOLFKRIEG

Gepostet von am Sep 6, 2012 in Gesellschaft & Politik | 1 Kommentar

GOLFKRIEG

Am Dienstag präsentierte VW den neuen 7er. Und nein, VW hat nun nicht auch noch den deutschen Autoriesen BMW geschluckt, um dessen (Frei)Staatskarossen weiter zu produzieren. Gemeint ist die nun bereits siebte Auflage des weltberühmten VW Golf. Das Auto, das nach eigener Aussage einer ganzen Klasse den Namen gab – der Golf-Klasse.

Für viele ist die Premiere des neuen Golf 7 ein Grund zum Feiern. Für mich ist sie allerdings eher der endgültige Beweis für das Fortbestehen des deutschen Spießbürgertums und der VW-typischen Designarmut, die auf dem hiesigen Absatzmarkt bedauerlicher- als auch typischerweise weiterhin viel Anklang findet.

Der Volkswagen bleibt auch weiterhin ein Volkswagen, keine Frage. Hierfür sprechen nicht zuletzt die Verkaufszahlen von VW und die aktuelle Zulassungsstatistik neuer Privatfahrzeuge, die der VW Golf auch in diesem Jahr anführt. Doch es gibt mir zu denken, dass der Volkswagen, in dem sich seinerzeit schon Adolf Hitler durch die Straßen fahren und bejubeln ließ, heute noch derart repräsentativ für die optischen und technischen Ansprüche des deutschen Autokäufers ist.

Mehr

GOLDEN LEAVES FESTIVAL

Gepostet von am Sep 1, 2012 in Musik | Keine Kommentare

GOLDEN LEAVES FESTIVAL

Diesen Monat schmeißen uns die Jungs und Mädels von Bedroomdisco aus dem Wohnzimmer – und darauf freuen wir uns schon!

Nach langer und erfolgreicher Planung veranstalten die Musikliebhaber des Darmstädter Blogs am zweiten September-Wochenende ihr erstes Festival. Das Golden Leaves Festival verzaubert den Spätsommer zwei Tage lang mit erstklassiger Musik von acht Bands, tollen Menschen und viel Liebe. Ihrem von den Wohnzimmerkonzerten bekannten Prinzip der Geheimhaltung bleiben die Veranstalter dabei treu und verraten den Veranstaltungsort erst kurz vor Beginn des Festivals.

Mehr

♫ Podcast #1: DER BURKHARD & DAS NONSTOCK

Gepostet von am Aug 30, 2012 in Allgemein, Podcast, Specials | Keine Kommentare

♫ Podcast #1: DER BURKHARD & DAS NONSTOCK

Burkhard Röder, 34 Jahre alt kommt aus Nonrod, nähe Darmstadt. Schon immer hier ansässig, ist das Gesicht des kleinen, gemütlichen Nonstockfestivals, aus der Kulturszene Darmstadts und Umgebung nicht mehr wegzudenken. Der hauptberufliche Berufschullehrer investiert einen beachtlichen Teil seiner Freizeit darin das Geistesleben hier in der Region zu erquicken.

Ich habe mich mit ihm auf dem 14. Nonstock Festival, Backstage am Esstisch eines alten, fast widersprüchlich biederen Wohnwagens getroffen und ein wenig Konversation betrieben.

Mehr

NEUGIER

Gepostet von am Aug 14, 2012 in Allgemein, Wissenschaft | 4 Kommentare

NEUGIER

„Wenn mir die NASA ein One Way Ticket anbieten würde, ich würde es nehmen. Ich würde auf den Mars fliegen und dort sterben, weil man mich nicht zurückbringen kann. Aber was soll es denn schon erhabeneres geben, als dieses Gefühl?“, schrieb mir Jackson McSon, ein sehr besonnener und zielstrebiger Mann, neulich per Kurznachricht. Dazu ein Bild des Sonnenuntergangs auf dem Mars.

Ich verstand ihn sofort.

Mehr

Klicktipp: RESTEGOURMET.DE

Gepostet von am Aug 7, 2012 in Klicktipp | Keine Kommentare

Klicktipp: RESTEGOURMET.DE

Kocht ihr gerne? Ich schon. Vielleicht geht es hier ja jemandem wie mir. Denn ich war, bis ich aus meinem Elternhaus auszog, nie wirklich damit konfrontiert, selbst dafür zu sorgen, mich ausgewogen zu ernähren.

Und so begann meine Lust am Kochen. Jetzt war es so, dass ich nicht sonderlich viel übers Kochen wusste. Da habe ich mich auf die Suche im Internet gemacht. Besonders Seiten wie Chefkoch.de oder Kochmeister.com waren auf meinem Bildschirm hoch frequentiert. Beide Seiten verfügen über eine sehr umfassende Rezeptdatenbank, die ich zwar häufig, aber nicht gern genutzt habe. Es ist müsahm, sich durch die Rezepte zu wühlen, insbesondere das „Zutaten verwerten“-Feature ist trotz genialer Idee schlicht nervig in der Handhabung. Es ist frickelig, hässlich und liefert all zu oft nur mäßig zufriedenstellende Ergebnisse. Gerne würde ich dieses Angebot intensiver nutzen, denn ich gehöre zu denen, die selten einkaufen und kreativlos sind, wenn es darum geht übrig gebliebene Zutaten lecker zu verwerten.

Mehr

7 REGELN: BEIM ARZT

Gepostet von am Jul 29, 2012 in Wissenschaft | 1 Kommentar

7 REGELN: BEIM ARZT

Oft wird man als angehender Mediziner gefragt, ob man einen guten Spezialisten kennt für die Fachrichtung XY. Den besten Orthopäden, den einfühlsamsten Psychotherapeuten, die Koryphäe der Urologie, den Proktologen mit dem dünnsten Fingern, die Gynäkologen mit den wärmsten Händen. Schwierig zu beantworten, da jeder natürlich andere Erwartungen an seinen Arzt stellt.

Aber am besten ist es, wenn man selbst erkennen kann, ob man beim richtigen Arzt gelandet ist. Dafür sollte man einige Dinge beachten.

Mehr