SEIN KAMPF

Gepostet von am Mrz 24, 2014 in Allgemein, Gesellschaft & Politik | Keine Kommentare

SEIN KAMPF

Die Demaskierung eines Diktators

 

„Die Moscheen sind unsere Kasernen, 

die Minarette unsere Bajonette, 

die Kuppeln unserer Helme 

und die Gläubigen unsere Soldaten.“

 

Dieses Zitat aus einem Gedicht, vorgetragen bei einer Wahlkampfveranstaltung, brachte den jetzigen Ministerpräsidenten der Türkei im Jahr 1998 ins Gefängnis und bescherte ihm ein mehrjähriges Politikverbot. Damals nahm man es in der Türkei noch ganz genau mit dem Laizismus und verstand keinen Spaß bei der Instrumentalisierung der Religion für politische Zwecke.

Heute ist der 23. März 2014 und Erdoğan hielt vor ca. 220.000 Anhängern eine Wahlkampfrede, in der er auch wie in den letzten Tagen zuvor die berüchtigten Zeilen wieder vortrug. Nur diesmal gibt es keine Konsequenzen, es wurde natürlich kein Verfahren gegen ihn eingeleitet. Was hat sich verändert?

So ziemlich alles.

Mehr

BREAKING BAD

Gepostet von am Nov 30, 2012 in Gesellschaft & Politik | 2 Kommentare

BREAKING BAD

Sind wir noch die Guten?

Wir würden es so gerne glauben. Deutschland als die Stimme der Vernunft auf der Weltbühne. Eine Macht des Friedens, die sich nicht zuletzt aufgrund ihrer blutigen Geschichte für die Völkerverständigung einsetzt. Wir unterstützen die Underdogs, nicht nur beim Fußball, indem wir Trinidad und Tobago die Daumen drücken, sondern auch auf der politischen Bühne, auf der wir uns für die Souveränität von Südossetien engagieren.

Die Selbstbeweihräucherung in den Medien trägt Früchte in den Köpfen der Menschen. Wir haben begonnen, uns das zu glauben. In unserer schönen kleinen Welt sind wir die Guten.

Wenn dieses Idyll seine Risse bekommt, sind wir erschüttert. Als aus Griechenland die Bilder des Protests mit deutschlandfeindlichen Parolen und Transparenten hier her gefunkt wurden, haben wir die Welt nicht mehr verstanden. Wir wollen doch nur helfen?

Bullshit.

Mehr

AUF DEM RECHTEN HIRN BLIND

Gepostet von am Nov 25, 2012 in Wissenschaft | Keine Kommentare

AUF DEM RECHTEN HIRN BLIND

Der Patient sieht eigentlich ganz normal aus. Sein Gesicht ist symmetrisch, keine herabhängenden Mundwinkel, keine ungleich großen Pupillen. Seine Stirn kann er in Falten legen und wenn man ihn bittet, seine Backen aufzublasen oder die Zähne zu zeigen, bekommt er das auch problemlos hin.

Also hat er keine Lähmungen im Gesicht und auch keine Ausfallerscheinungen, die auf einen Schlaganfall deuten könnten. Oder etwa nicht? Laufen und Arme benutzen kann er auch.

Aber irgendwas stimmt nicht. Wenn man ihm die Anweisung gibt, beide Arme zu heben, tut er das. Aber während des Gesprächs fällt auf, dass er alles mit der linken Hand erledigt. Gestikulieren, Trinken, Dinge zeigen.. Alles mit Links. Der rechte Arm ruht reglos im Schoß des Patienten. Wenn man ihn auffordert, auch diesen Arm zu benutzen, tut er das. Das scheint keine Lähmung zu sein. Ganz so, als würde er diesen Arm einfach nur zwischenzeitlich vergessen

Mehr

7 REGELN: BEIM ARZT

Gepostet von am Jul 29, 2012 in Wissenschaft | 1 Kommentar

7 REGELN: BEIM ARZT

Oft wird man als angehender Mediziner gefragt, ob man einen guten Spezialisten kennt für die Fachrichtung XY. Den besten Orthopäden, den einfühlsamsten Psychotherapeuten, die Koryphäe der Urologie, den Proktologen mit dem dünnsten Fingern, die Gynäkologen mit den wärmsten Händen. Schwierig zu beantworten, da jeder natürlich andere Erwartungen an seinen Arzt stellt.

Aber am besten ist es, wenn man selbst erkennen kann, ob man beim richtigen Arzt gelandet ist. Dafür sollte man einige Dinge beachten.

Mehr

E3 2012- HIGHLIGHTS UND LOWLIGHTS

Gepostet von am Jun 7, 2012 in Videospiele | Keine Kommentare

E3 2012- HIGHLIGHTS UND LOWLIGHTS

Eine weitere E3 ist vergangen und soviel vorweg: es war enttäuschend.

Die Gamingwelt steckt 2012 zwischen den Generationen und blickt neidvoll wie selten auf die PC Versionen der kommenden Knüller. Wir warten auf die neuen Konsolen von Microsoft und Sony, die die Unreal 4 Engine und co einem breiten Publikum zugänglich machen sollen. Und da wäre ja auch noch die WiiU, aber leider sind wir auch nach der Vorstellung der neuen Konsole von Nintendo nicht viel schlauer, was die Leistungsfähigkeit des Wii Nachfolgers betrifft.

Aber auch eine enttäuschende E3 hat noch genug Highlights, um darüber zu berichten.

Mehr